Chignon Hochsteckfrisur zu Hause selber machen

Heute zeigen wir euch wie ihr die Hochsteckfrisur Chignon selber machen könnt.

Chignon Anleitung zum selber machen

Wissenswertes zum Chignon

Eine beliebte und stilvolle Hochsteckfrisur ist der Chignon, der aus einem Knoten oder einer Schnecke am Nacken oder am Hinterkopf besteht. Der Name stammt vom französischen Wort für Nacken und die Frisur hat eine lange Tradition in verschiedenen Kulturen und Epochen. Je nach Anlass und Geschmack kann der Chignon glatt oder lockig, straff oder locker, schlicht oder verziert sein. Er eignet sich für alle Haartypen und -längen, solange die Haare lang genug sind, um sie zurückzubinden. Der Chignon ist ein klassischer und zeitloser Look, der sowohl zu festlichen Outfits als auch zu lässigen Styles passt. Er ist auch bei vielen Prominenten und Royals beliebt, die ihn gerne zu verschiedenen Anlässen tragen. Der Chignon ist eine Frisur, die immer im Trend liegt und nie langweilig wird.

Ein Chignon ist eine elegante und klassische Hochsteckfrisur, die Sie mit wenigen Schritten selbst machen können. Sie brauchen dafür nur eine Bürste, ein Haargummi und einige Haarnadeln.

Anleitung, um einen Chignon zu kreieren:

  1. Bürsten Sie Ihr Haar gut durch, um Knoten zu entfernen und es zu glätten. Wenn Sie Ihr Haar vorher waschen, verwenden Sie ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo und einen Conditioner, um Ihr Haar geschmeidig zu machen. Wir empfehlen das Dove Nourishing Secrets Glowing Ritual Shampoo und den Dove Nourishing Secrets Glowing Ritual Conditioner, die Kokos- und Kurkuma-Extrakte enthalten, die Ihr Haar nähren und glänzen lassen
  2. Binden Sie Ihr Haar zu einem tiefen Pferdeschwanz am Hinterkopf zusammen und sichern Sie ihn mit einem Haargummi. Teilen Sie den Pferdeschwanz in zwei gleich große Strähnen und verknoten Sie sie locker miteinander. Ziehen Sie den Knoten etwas auseinander, um ihm mehr Volumen zu geben.
  3. Wickeln Sie die Enden der Strähnen um den Knoten herum und stecken Sie sie mit Haarnadeln fest. Verstecken Sie die Enden unter dem Knoten oder lassen Sie sie für einen lässigeren Look herausragen.
  4. Sprühen Sie etwas Haarspray über den Chignon, um ihn zu fixieren und vor Frizz zu schützen. Wir empfehlen das L’Oréal Paris Elnett Satin Extra Strong Hold Hairspray, das Ihrem Haar einen langanhaltenden Halt und einen seidigen Glanz verleiht
Lies hier
Balayage, Ombre oder Sombré? Unterschiede und Trends für Haarfarbe

Sie haben es geschafft! Genießen Sie Ihre schicke Chignon-Frisur, die zu jedem Anlass passt.

Probiere doch auch eine von unseren anderen Hochsteck- oder Flechtfrisur Tutorials wie zb die Banane oder die etwas schwierigere “Schlaufen” Hochsteckfrisur.

FriseurMarkus

FriseurMarkus

Markus ist ein leidenschaftlicher Friseur und Blogger, der seine Tipps und Tricks rund um das Thema Haare mit seinen Lesern teilt. Er hat eine Ausbildung zum Friseur absolviert und arbeitet seit mehreren Jahren in einem renommierten Salon in Berlin. Er liebt es, neue Trends und Techniken auszuprobieren und seine Kunden zu verwöhnen. Auf seinem Blog schreibt er über die neuesten Haarprodukte, Frisuren, Pflegeroutinen und Stylingideen. Er zeigt auch gerne vorher-nachher Bilder von seinen zufriedenen Kunden und gibt ihnen Ratschläge für die Haarpflege zu Hause. Markus ist immer auf der Suche nach Inspiration und möchte seine Leidenschaft für Haare mit anderen teilen.

Wir würden uns über einen Kommentar freuen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.