Der Dutt – Hochsteckfrisur selber machen

Wie man die Hochsteckfrisur Dutt selber machen kann

Vor dem Styling ein schmales Haarband über den Kopf auf den Hals ziehen damit ihr später wenn ihr ein Haarband braucht, nicht eure frische Hochsteckfrisur zerstört. Bindet anschliesend eure Haare zu einem hohen Pferdeschanz und dreht ihn leicht ein.

Nun die eingedrehten Haare rund um das Haargummi legen, so entsteht der Dutt als Hochsteckfrisur. Dabei solltet ihr drauf achten ca 20cm Haare unten heraushängen zu lassen.Nun könnt ihr den Dutt mit Haarnadeln gut Feststecken. Wenn ihr fertig seid, nehmt ihr das Haarband das ihr im ersten Schritt über den Hals gelegt habt von unten über den Ansatz.

Jetzt habt ihr gesehen wie man die Hochsteckfrisur Dutt selber machen kann. Zögert nicht es auszuprobieren und Schaut euch doch auch die Banane an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *