Hochsteckfrisur für mittellanges Haar

Hochsteckfrisur für mittellanges Haar? Kein Problem!

Für jede art von Haar gibt es Passende Frisuren, sowohl für die Art von Haar als auch für die verschiedenen längen in denen Frau ihren Kopfschmuck tragen kann. In diesem Fall geht es im speziellen um eine Hochsteckfrisur für mittellanges Haar. So etwa schulterlang sollte das Haar für die Frisur aber schon sein, den mit kürzeren haaren steigt auch die Schwierigkeit für die Hochsteckfrisuren für mittellanges haar. Wenn ihr was anderes sucht, schaut euch doch die Hochsteckfrisur halboffen an.

Aber fangen wir an, im Grunde braucht ihr nur eine Bürste, Spangen,und eventuell ein Haargummi fur die leichte Hochsteckfrisur.

Bürstet das Haar erstmal ordentlich durch, für die Hochsteckfrisur braucht ihr gepflegtes lockeres mittellanges haar, leichte locken sind kein Problem.

Kämmt die Haare nach hinten und schaut dabei das die Strähnen gleichmaßig liegen.

 

 

 

Jetzt teilt ihr die Haare in drei Teile auf.

Einer links und ein Teil Rechts, sodass sich in der Mitte ein weiterer Teil bildet. Zieht dabei die Haare von vorne nach hinten in den Mittleren Teil.

Nun befestigt ihr erstmal die Teile jeweils mit einer Haarspange damit sie erstmal an Ort und stelle bleiben.

 

 

Jetzt verflechtet ihr die Haare, jede Seite abwechselnd über die Mitte zu einem Kurzen Flechtzopf, eventuell müsst ihr am ende ein Haargummi benutzen, das hängt ganz von den Haaren ab.

Nun habt ihr die Basis der Hochsteckfrisuren mittellanges Haar gelegt, jetzt kommt der schwierigere Teil.

 

 

 

Jetzt müsst ihr nur noch die oberste Flechtung etwas aus dem Zopf hinausziehen sodass es so aussieht wie auf dem Bild links.

Seit dabei vorsichtig damit ihr nichts kaputt macht, wenn man ein wenig zu sehr zieht kann es gut sein das sich der ganze Zopf wieder löst. Dann müsst ihr von vorne anfangen!

 

 

 

Als letztes müsst ihr nur noch, um die Hochsteckfrisuren für mittellanges Haar zu vervollständigen, einfach nur den unteren teil unter die restlichen Haare binden, sodass der ehemalige obere Teil jetzt das untere ende der Frisur Markiert.

 

 

 

 

Nurnoch ein wenig zurecht zupfen und die Hochsteckrisur die auch mit mittellangem Haar funktioniert ist fertig und kann probegetragen werden.

Die Frisur sieht am besten aus wenn man sie etwas „wilder“ trägt, passt aber auf das es nicht ungepflegt aussieht und das die Frisur noch durch gut erkennbare Linien glänzt.

Bewertung

Schreibe einen Kommentar